The Maniac Street

Band 1

Was sind deine schlimmsten Vorstellungen?

In der Londoner Maniac Street bist du an einem kalten und stürmischen Abend bei einem alten Herren eingeladen. Mr. McWalden will dir vier kurze Geschichten erzählen, die deine schlimmsten Vorstellungen sicherlich übertreffen werden. Sein Geschichtsbuch fungiert dabei nicht nur als wunderbarer Zeitzeuge, sondern beschreibt so manch´ menschlichen Abgrund auf ehrlichste Weise.

Wenn ein Liebespaar nach einem Stelldichein böse überrascht wird, ein offensichtlich harmloser Bänker aufgrund der Erfindung des Stroms durchdreht und ein ganz normaler Mann plötzlich am Tage verfolgt wird, dann sind diese wahren Geschichten sicherlich in der Nähe der Irrenstraße- der Maniac Street- geschehen.

Preis und Verfügbarkeit: 2,49€, in allen Shops

ISBN: 978-3-7427-7521-4

Wörter: 10.000 +

Erstveröffentlichung: 23. Februar 2016

Leseempfehlung (erfahre hier mehr darüber): ab 16 Jahren

Das denken andere Leser über The Maniac Street- Band 1:

"[...] Denny ließ eine sehr gruselige Atmosphäre entstehen, indem er in ein sehr primitives Zeitalter ging [...] Dieser Mr. McWalden hatte eine besonders zynische und dennoch atemberaubende Art, einem auf die kommende Kurzgeschichte aufmerksam zu machen. [...] Ich würde [...] sagen, dass die Geschichten [...] besser waren, als so manche Kurzgeschichte von Stephen King. [...]

5-Sterne-Bewertung, welobo.com

"[...] Für einen Leser wie mich, [...] war dieses Buch ein Vergnügen. [...] Wenn Band 2 sich in dem selben Stil darstellt, hätte ich gerne mehr davon. [...]"

Jörg, lesbar.blog


Band 2

Wurden deine schlimmsten Vorstellungen noch nicht übertroffen?

Mr. McWalden ist am Abend in der Londoner Maniac Street unterwegs und möchte sich etwas kaufen, was er schon lange ins Auge gefasst hat. Danach möchte er dir vier weitere Kurzgeschichten erzählen. Jerry, sein miauender Chinchilla-Kater ist ebenso wieder mit von der Partie, wie auch sein altes Geschichtsbuch.

Wenn eine gut betuchte Frau eines Tages im Schönheitssalon auf ihren inneren Charakter trifft, ein junger Mann mit einer besonderen animalischen Verbundenheit in einem Tierbedarf arbeitet und ein anderer ein vermeintlich großes Opfer für die eigene Beziehung hergeben muss, dann sind diese wahren Geschichten mit Sicherheit in der Nähe der Maniac Street- der Irrenstraße- geschehen.

Preis und Verfügbarkeit: 2,49€, in allen Shops

ISBN: 978-3-7427-7522-1

Wörter: 12.000 +

Erstveröffentlichung: 23. Mai 2016

Leseempfehlung (erfahre hier mehr darüber): ab 16 Jahren

Das denken andere Leser über The Maniac Street- Band 2:

"[...] Sehr detailgetreu und mit einer bildhaften Sprache [...] Mit diesem Mr. McWalden hat van Heynen einen tollen, zusätzlichen Charakter für seine Reihe geschaffen, der den Leser auf die kommende Geschichte einstimmen lässt. Bereits im ersten Band war er mir sehr sympathisch; so auch im Zweiten. [...]"

5-Sterne-Bewertung, welobo.com