Schokosucht

*Überarbeitete Neuausgabe*

Jonas liebt Schokolade über alles - fast noch mehr als seinen Freund Ben, der Fitnesstrainer ist und Wert auf eine gesunde Ernährungsweise legt. Jonas dagegen besitzt einen vollgestopften Schrank mit Süßigkeiten, denn für ihn verkörpert Schokolade sein Lebenselixier. Zusammen mit seiner besten Freundin, der herzensguten Karin, arbeitet er in einer Bonner Buchhandlung, die von ihrem saftsüchtigen sowie strengen Chef geleitet wird.

Als beide wegen ihres Verhaltens eine Kündigung erhalten, denkt Karin darüber nach, sich selbstständig zu machen. Jonas findet eine Stelle in einem Supermarkt: ausgerechnet in der Süßigkeiten - Abteilung! Prompt organisiert er unter seinen neuen Kollegen einen Handel mit Naschwaren, in dessen Folge er immer mehr an Gewicht zulegt. Binnen kürzester Zeit führt seine Schokosucht nicht nur zu gesundheitlichen Problemen, sondern auch zu Schwierigkeiten mit seinem Partner, seiner besten Freundin und seinen Kollegen.


Ob er sich noch rechtzeitig ändern kann, bevor er alles verliert?

Preis und Verfügbarkeit: 2,99€, in diversen Shops erhältlich

ISBN: 978-3-7546-5769-0

Wörter: 10.000 + (ca. 50 Seiten)

Erstveröffentlichung: 24. Februar 2015

Leseempfehlung (erfahre hier mehr darüber): ab 14 Jahren

Das denken andere Leser*innen über Schokosucht:

"[...] Durch die Szenen, die Jonas aus seiner Perspektive beschreibt, wird sehr gut deutlich, wie vollständig eine Sucht das Leben eines Menschen und seiner Mitmenschen dominiert, und wie hoch der Preis für eine Sucht ist. [...]"

Paula Grimm, Texthaseonline.com