Upfronts 2021: Angstvoller Frühling, mörderischer Sommer

27.11.2020

Erstmals kündigte ich 2019 neue Bucherscheinungen ein Jahr im Voraus an. Nun gibt es die nächste Ankündigung für das kommende Jahr. Dir geht schon jetzt der Lesestoff aus? Dann kommen hier die Upfronts 2021!

Bildquelle: white-flowers-2106697/ landscape-photo-of-riverand-pine-trees-2217365/ pexels-matt-hatchett-2599276/ pexels-candid-shots-3093287 von pexels.com / Eigene
Bildquelle: white-flowers-2106697/ landscape-photo-of-riverand-pine-trees-2217365/ pexels-matt-hatchett-2599276/ pexels-candid-shots-3093287 von pexels.com / Eigene

Weil die Ankündigung meiner neuen Projekte im letzten Jahr so gut funktioniert hat, möchte ich dies nun wiederholen. Die Veröffentlichungstermine ähneln denen von 2020, doch erstmals wird es ab 2021 nur zwei Neuerscheinungen geben. Dies ist einfach zu erklären, denn zwischen den Projekten bleibt nie viel Zeit. Ich möchte diese besonderen Momente bewusster erleben und brauche auch mal Verschnaufpausen. Daher wird es 2021 erstmals seit 2017 weniger Veröffentlichungen geben. Für die Ankündigung habe ich mich wieder an den Jahreszeiten orientiert. Doch wenn man die beiden Upfronts- Poster vergleicht, merkt man, dass das Neue deutlich kühlere Farben enthält- denn 2021 geht es um harte Schicksale und aufgedeckte Wahrheiten...

Meine erste Neuveröffentlichung wird im April 2021 erscheinen, für die ich eine neue Kurzgeschichtensammlung zusammengestellt habe, welche sich um ein einziges Thema drehen wird: Angst. Dieses Projekt basiert, wie bereits Helldog und meine Mord an Halloween- Reihe auf einem privaten Filmprojekt, welches ich für mehrere Kurzgeschichten aufbereitet habe. Das Interessante daran ist, dass ich in kurzen Ein- und Ausleitungen verschiedene Ängste und Lösungsansätze vorstelle. Dieses Buch wird also nicht nur dem Frühling das Fürchten lehren...

Im Spätsommer wird es einen Mord geben, der mit dem Bild oben zu tun haben wird. So viel sei verraten: es geht um Mord an Halloween und im Gegensatz zum vierten Teil wird Nummer 5 alles andere als spaßig, denn darin lernen wir Inspector Bale von einer ganz anderen Seite kennen. Von einer fast schon mörderischen Seite...

Neugierig geworden? Auch 2021 begleite ich mit meinen Geschichten, die meinen Lesern nicht nur Angst einjagen, sondern auch Bale´s Vergangenheit erfahren lassen. Alle weiteren Infos zu meinen Neuerscheinungen erfährst Du auf dieser Website und in meinem Downloadbereich. Lade Dir dort am besten gleich meinen Jahresplan herunter, der in den nächsten Monaten noch einmal aktualisiert wird. Los geht es Anfang Januar 2021 mit den ersten Informationen zu meiner neuen Kurzgeschichtensammlung!