Mord an Halloween 4

Trotz des anstrengenden Alltags bei Scotland Yard versuchen Jeff und Cole ihre Beziehung und den Job unter einen Hut zu bringen. Dieser führt sie an Halloween in eine psychiatrische Anstalt, in der eine Buchhalterin namens Britney Daniels mit einem Gürtel stranguliert wurde. Obwohl der Leiter der Einrichtung umgehend seine Unterstützung zusichert, gestalten sich die Ermittlungen schwierig- denn sowohl die Medikamentenliste der Patientin, als auch deren unterkühlte Betreuerin, Cornelia Loomes, werfen Fragen auf. Darüber hinaus müssen die Detectives klären, wer von dem Tod der offenbar psychisch kranken Frau profitiert. Gemeinsam mit Bale machen sie eine Reihe von Zeugen ausfindig, doch schnell steht fest, dass mindestens einer von ihnen lügt. Aber um welche Person handelt es sich dabei?

Neben der Aufklärung der Tat wird den Ermittlern die Digitalisierung des Polizeiarchivs übertragen, wodurch alte Fälle zur Gründungszeit des Ortes auftauchen. Dabei müssen sie erkennen, dass ihre Stadt schon seit jeher mit Verbrechen konfrontiert ist. Abseits der Arbeit läuft es für das Paar bestens, sodass Cole seinem Freund einen lange gehegten Wunsch offenbart.

Wie wird Jeff darauf reagieren und werden beide den perfiden Mord an Britney Daniels lösen können?

Preis und Verfügbarkeit: 3,49€, in allen Shops

ISBN: 978-3-7502-1802-4

Wörter: 14.000 +

Erstveröffentlichung: 01. März 2020

Leseempfehlung (erfahre hier mehr darüber): ab 16 Jahren

Das denken andere Leser über Mord an Halloween- Band 4:

"Mit "Mord an Halloween: Band 4" ist Denny van Heynen ein neuer spannender Fall zum Miträtseln gelungen, welcher mich überzeugen konnte."

5- Sterne- Bewertung, Steffi´s Buch- und Reziseite (Facebook)